Was Sie über den Kauf eines Neubaus wissen müssen

Was Sie über den Kauf eines Neubaus wissen müssen

Der Kauf eines Neubaus in Hua Hin ist überraschend günstig und hat viele Vorteile gegenüber dem Kauf von Bestandsimmobilien – jedoch nur, wenn dies richtig gemacht wird. Hier in diesem Artikel zeigen wir Ihnen, worauf Sie achten müssen.

Wahl des Objekts und Grundstücksreservierung

Der thailändische Immobilienmarkt kann insbesondere für Ausländer eine Herausforderung sein. Ausserdem gibt es ein sehr grosses Immobilienangebot in Thailand. Der Schlüssel ist, einen guten Immobilienmakler zu haben. Kontaktieren Sie die Makler von Hua Hin Property Partner, um mehr zu erfahren.

Nachdem Ihr Makler Ihnen bei der Suche Ihrer Traumimmobilie geholfen hat, müssen Sie eine Reservierungsgebühr zahlen. Die Gebühr beträgt normalerweise 200.000 thailändische Baht oder etwa 6.000 USD und ist normalerweise nicht erstattungsfähig. Die restliche Summe des Kaufpreises wird dann waährend der Bauphase in regelmässigen Abstaänden mit Baufortschritt bezahlt.

Verträge und Rechtsanwälte

Es wird dringend empfohlen, einen Anwalt zu beauftragen, zusätzlich zu einem Immobilienmakler. Sie benötigen einen Rechtsanwalt, der sich mit dem thailändischen Recht auskennt, um Ihre Verträge und Immobilienvereinbarungen zu überprüfen und aufzusetzen. Sie sorgen dafür, dass alles richtig und fair ist und schützen Sie vor der Unterzeichnung eines schlecht formulierten Vertrags.

Einen guten Anwalt zu finden, ist nicht so schwer, wie man meinen könnte. Es gibt viele unabhängige Anwälte Hua Hin, die sich auf Immobilienumschreibungen und Testamente etc spezialisiert haben. Ihr Immobilienmakler wird wahrscheinlich in der Lage sein, einige gute Anwälte zu empfehlen, die in der Vergangenheit gut mit ihren Mandanten zusammengearbeitet haben.

Zahlungsablauf

Die Zahlungsbedingungen werden im Vertrag festgelegt. Bei den meisten Bauträgern können Sie davon ausgehen, dass Ihr Zahlungsplan in etwa wie folgt aussieht:

200.000 Thai Baht Gebühr, um Ihr Grundstück zu reservieren
Eine Anzahlung bei Vertragsunterzeichnung vor Beginn des Vertragsabschlusses. Die Anzahlung kann zwischen 10% und 30% liegen.
Weitere Zahlungen nach Abschluss der Bauarbeiten
Stellen Sie sicher, dass Ihr Anwalt bei Ihnen ist, wenn die Zahlungen geplant und vereinbart werden, und haben Sie keine Angst, Fragen zu stellen.

Da jeder Kunde Kunde einen anderen Geschmack hat, und bei vielen Bauträgern dei Wahl der Fliesen etc möglich ist, sollten die dies ebenso früh genug abklären und festlegen, um Verzo2gerungen zu vermeiden.

Übergabe der Immobilie

Wenn das Gebäude fertig ist, müssen Sie nach Hua Hin zurückkehren, um das Haus abzunehmen. Vergewissern Sie sich, dass alles in Ordnung ist und gemäß dem Vertrag gebaut wurde. Sie werden dann den Papierkram mit Ihrem anwesenden Rechtsanwalt abschließen und die Schlüssel erhalten!

img

HHPPChris

Zusammenhängende Posts

4 Gründe warum Sie einen Anwalt beim Immobilienerwerb benötigen

Der Kauf von einer Immobilie in Thailand kann ein kompliziertes Unterfangen sein - vor allem, wenn...

Weiterlesen
HHPPChris
durch HHPPChris

Informationen über den Immobilienmarkt in Hua Hin

Sich auf dem Immobilienmarkt zurechtzufinden ist in jedem Land schwierig. Im Ausland wird es...

Weiterlesen
HHPPChris
durch HHPPChris
  • Blog

6 touristische Hua Hin Hotspots die Sie nicht verpassen sollten

Hua Hin ist ein beliebter Touristenort mit vielen verschiedenen Attraktionen. Hier sind 6 Hotspots,...

Weiterlesen
HHPPChris
durch HHPPChris